Zertifizierte Ausbildung

Tiger Mind Training

Consultant for Interconnective Development (CID)

 

amoproject_swgro§
  • Großes Bewusstseins-Training amo ergo sum;
  • Entscheidungs-, Handlungs- und Führungskompetenz anhand der Amo Methode des Universellen Prozesses;
  • Ab dem 5. Modul zur Leitung von regionalen Amo Change Groups berechtigt.

 

CIDs sind Berater, Coaches, Mediatoren, interkulturelle Brückenbauer und Change-Manager – Transformer. Das Training ist ein ideales Schulungsformat für Persönlichkeiten, die ein Leben in uneingeschränkter Autonomie, Kraft und Kreativität führen wollen – für Menschen mit einem wilden Herzen, denen es nicht um die Anbetung der Asche, sondern um die Weitergabe des Feuers geht.  Ihr Wirkungsfeld liegt in den Bereichen Lehren, Kommunizieren, Führen, Heilen und überall dort, wo Pionierarbeit angesagt ist.

 

Das große Bewusstseinstraining

 

Im indotibetischen Kulturraum ist der Tiger Symbol für Weisheit, Meisterschaft, Zivilcourage und Kraft. Er steht für den ungezähmten Geist, der freie Sicht auf das Wesen der Wirklichkeit genießt. Und furchtlos genug ist, es mit Dämonen aufzunehmen: den dunklen Seiten der Existenz, den menschlichen Schatten.
Taak (tibet.), der tigermind, ist vor allem eines: Wohlwollend. Unparteiisch. Unbestechlich. Nicht manipulierbar. Straight – allein dem Prozess der Wahrheit und des Lebens verpflichtet. Mit einem untrüglichen, intuitiven Scharfblick für das Wesentliche.

 

Wisdom, Method & Power
for Self, Society & Change

 

Das Tiger Mind Training ist spiritueller Minimalismus. Es arbeitet auf der nackten Prinzipien- und Erfahrungsebene.
 Methodik und Didaktik basieren auf dem Universellen Prozess und dem wilden Denken.
Ziel ist es zum einen Einblick in die unsichtbaren prozesshaften Zusammenhänge der Wirklichkeit zu gewinnen und daraus außergewöhnliche Entscheidungs- und Handlungskompetenz zu entwickeln. Zum anderen ist es Ziel Prozesse souverän begleiten und in die richtige Richtung  lenken zu können.

 

Es geht um

  • intrinsische Motivation, Flow und neues Lernen,
  • das Erwecken sozialer und kollektiver Intelligenz,
  • die Bedeutung universaler Werte und einer globalen Ethik für Gegenwart und Zukunft,
  • den Einklang von Natur und Kultur.

 

Dafür lernen Sie

  • Konditionierungen und falsche Programme erkennen,
  • konzeptuelle Fesseln sprengen,
  • unfreie Bindungen lösen,
  • Angst und Destruktivität überwinden,
  • natürliches und konstruiertes Wissen, altes und neues Paradigma unterscheiden,
  • persönliche und transpersonale Prozesse synchronisieren, um auf diese Weise das gesamte Spektrum des Bewusstseins zu erschließen. Und zwar nicht linear in Stufen oder Entwicklungsspiralen, sondern „mandalisch“ und „in wachsenden Ringen“.

 

Amo Methode: der Universelle Prozess

 

Im Mittelpunkt der Methodik steht der Universelle Prozess. Seine Dynamik zu erkennen und Prozesse jedweder Art nach ihm auszurichten, setzt Intuition und Sicherheit im Umgang mit den Tools voraus. Commitment und kontinuierliche Übung im Alltag bilden daher einen wichtigen Part des Ausbildungsweges.

Sie erlernen das Begleiten von Einzel- und Paarsitzungen sowie  das Führen von Gruppenprozessen. Dabei benutzen Sie den Universellen Prozess als Kompass. Diese Guideline ermöglicht es, von allen Seiten und unter allen Umständen zur Mitte vorzustoßen und die frei werdenden Kräfte zielgerichtet und handlungsorientiert zu bündeln.

 

amoChange Group Leiter

 

LOGO-CG-ohneClaimMit dem 5. Modul erreichen die Teilnehmer den Status eines amoChange Group Leiters und können nach einem speziell dafür entwickelten Format regionale Change Groups leiten. Diese Einrichtung bietet ihnen die Möglichkeit, sich im prozessorientierten Arbeiten zu erproben.

 

Trainingsprogramm

9 Module à 4 Tage + 1 Woche Consultant Training

1.    Think wild!
Die Hochzeit von Intuition und Intellekt
„Wir müssen das Undenkbare denken, alles andere ist nicht der Mühe wert.“ (Paul Virilio)

2.    MonkeyMind – TigerMind
Schattenarbeit
„Der Unterschied, ob dich der Affe reitet oder du auf dem Tiger reitest.“

3.    Eros – Die Sehnsucht der Evolution
Höhere Kreativität
„Die eigentliche Bestimmung des Mensch-Seins: Über das kleine Ego-Ich hinauswachsen in die wahre Identität grenzenlosen, kreativen Bliss-Bewusstseins – sat, chit, ananda (sanskrit).“

4.    Medicine Walk und VisionQuest
Im Kraftfeld von Wahrheit und Wirklichkeit
„Erfolg ist, wenn erfolgt, was das Leben von dir will und du vom Leben willst.“

5.    Das neue Miteinander
Selbstrealisation als Politikum
„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, dort bin ich mitten unter ihnen.“ (Mt.18,20)

6.    Herzensqualitäten
Die Intelligenz der Liebe
„Nach innen gehen muss schön, intensiv und spürbar gut sein, sonst macht es keiner.“

7.    Liebe! Und tu, was Du willst! 
Meisterschaft und Passion
„Die neuen Helden haben das Problem gelöst, noch bevor es in Erscheinung tritt.“

8.    The Power of One
Auf dem Weg zu einer Kultur des Herzens
„Bewusstsein heißt Lieben. Lieben heißt dem Leben dienen.“

9.    Das Paradies ist JETZT!
Zeit, Wandel und Unvergänglichkeit
„Alles ist mit allem verbunden. Alles fließt – pantha rhei. Alles ist in einem ständigen Wandel begriffen. Ja, das einzig Beständige ist der Wandel, der ganz bestimmten Gesetzen folgt.
Wer sie kennt, kann alle Prozesse in die richtige Richtung lenken.“

10. Consultant Training – 7 Tage

Im Vorfeld des Consultant Trainings erarbeiten die Teilnehmer eine Abschlussarbeit oder ein selbstständiges Projekt auf der Basis der Ausbildungsinhalte. Diese wird dann im Consultant Training vorgestellt und diskutiert.
Darüberhinaus vermittelt der Kurs die Grundlagen von Akquise, PR und Corporate Identity im Sinne einer neuen Marketing-Ethik.

Die CIDs sind autorisiert, mit dem Ansatz und den vermittelten Methoden zu arbeiten, ausgenommen der persönlichen Workshop- und Seminarformate von Christina Kessler. Jede Veröffentlichung ihres Stoffes unterliegt dem Copyright.

Das Consultant Training endet mit der Verleihung des CID-Zertifikats und einer Abschlussfeier.

 

Das zertifizierte Training ist in Deutschland als Ausbildung anerkannt und nach § 4 Nr. 21a UStG von der Umsatzsteuer befreit.  Auch in der Schweiz sind die Ausbildungen von der Umsatzsteuer befreit. In umsatzsteuerpflichtigen Ländern müssen wir die Umsatzsteuer leider auf den Ausbildungsbetrag addieren.


 

„Ich, der Weise, bin der Tiger unter den Menschen, der die drei Eigenschaften des erleuchteten Geistes verwirklicht hat. Mit dem Lächeln von Weisheit und Methode, die untrennbar eins sind, lebt er im Urwald des klaren Lichts und erntet das Wohl seiner Nachbarn.“

Milarepa


KURSGEBÜHR
450 Euro pro Modul
790 Euro Consultant Training
Schüler, Studenten: 50% Ermäßigung

Achtung: neue Preise für Tigertraining
ab 5.10.2017 (Jonathan) 550,- € pro Modul.


UNTERKUNFT
und Verpflegung sind nicht in der Seminargebühr enthalten. Diese werden direkt im Seminarzentrum gebucht und bezahlt. Für individuelle Zimmerwünsche bitte rechtzeitig anmelden!


ZEIT
Donnerstag 17 Uhr bis Sonntag 14 Uhr


VORAUSSETZUNGEN

  • Besuch des Essenzkurses.
  • Der Teilnehmer verpflichtet sich, die komplette Ausbildung zu absolvieren. Versäumte Module können nachgeholt werden.

icon_tigertraining

 

MaRah Seminarhaus
D-32369 Rahden (zw. Bielefeld und Bremen)
TM6 07.12 10.12.2017
TM7 05.04 08.04.2018
TM8 28.06 01.07.2018
TM9 20.09 23.09.2018
Consultant Training 10.12 16.12.2018
Jonathan Seminarhotel
D-83339 Chieming (am Chiemsee)
TM1 04.10 07.10.2018
TM2 22.11 25.11.2018
TM3 04.04 07.04.2019
TM4 25.07 28.07.2019
TM5 19.09 22.09.2019
TM6 12.12 15.12.2019
TM7 02.04 05.04.2020
TM8 25.06 28.06.2020
TM9 24.09 27.09.2020
Consultant Training 30.11 06.12.2020
Jonathan Seminarhotel
D-83339 Chieming (am Chiemsee)
TM2 14.12 17.12.2017
TM3 12.04 15.04.2018
TM4 05.07 08.07.2018
TM5 27.09 30.09.2018
TM6 06.12 09.12.2018
TM7 11.04 14.04.2019
TM8 04.07 07.07.2019
TM9 12.09 15.09.2019
Consultant Training 02.12 08.12.2019

Anmeldung
Seminar AGBs >

Wir bitten um die Einhaltung der AGBs und möchten darauf hinweisen, dass wir prinzipiell keine Ausnahmen gestatten.